Bildungsschecks und Potenzialberatung

In NRW können seit dem 01.03.2019 grund-sätzlich alle Betriebe durch den ESF (Europä-ischer Sozialfonds) gefördert werden. Damit sind diese Töpfe auch Unternehmen mit weni-ger als 10 und mehr als 249 Mitarbeitern zugänglich.

Gefördert werden dabei 2 Bereiche, die über eine Potenzialberatung oder Bildungsschecks abgedeckt sind. Bei der Potenzialberatung erhält das Unternehmen, wie der Name schon sagt, eine Beratung mit dem Ziel, noch nicht erschöpfte Potenziale zu finden und zu bergen. Dies erfordert eine konsequente Mitarbeit der Geschäftsleitung. Diese Beratung ist unabhängig von der Zahl der Mitarbeiter und kann demzufgolge auch von kleinen Unternehmen in Anspruch genommen werden.

Bildungsschecks hingegen sind von der Zahl der Mitarbeiter abhängig, da pro Mitarbeiter ein Bildungsscheck jährlich beantragt werden kann. Die maximale Anzahl beträgt hier 10 Mitarbeiter oder Bildungsschecks.

Bildungsschecks werden in der Regel für Weiterbildungen genehmigt. Diese können in vielen Varianten erfolgen und sind in den unterschiedlichsten Bereichen einsetzbar. So können Sie z.B. Ihre Mitarbeiter in der Kommunikation schulen lassen oder auch in administrativen Herausforderungen wie Buchhaltung oder IT. Ebenso förderungswürdig sind Fortbildungen im Verkauf.

Gerne unterstütze ich Sie bei der Beantragung solcher Fördermittel. Die maximale Förderung beträgt 5.000€ pro Jahr und Förderungsart. Eine Potenzialberatung kann alle 36 Monate beantragt werden, Bildungsschecks können Sie jedes Jahr erhalten. Die Gesamtfördersumme in 36 Monaten beträgt also 20.000€.

Bei Interesse können Sie hier Ihre Kontaktdaten hinterlassen und wir melden uns umgehend bei Ihnen. Diese Erstberatung ist für Sie kostenfrei.